13.11.2020 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Während ich am frühen Morgen das Futter meiner gefräßigen, gefiederten Freunde nachfüllte, kam mir die Idee, ich könnte ja mal bei Amazon nach Lebensmittel schauen.

Schließlich bestelle ich dort auch üblicherweise die Sonnenblumenkerne für meine Balkonbesucher.

Und ich wurde überrascht von einem riesigen Angebot, wobei ich vornehmlich nach frischer Wurst schaute.

Von einer Metzgerei aus der Oberlausitz bestellte ich ein kleines Probepaket, welches am Montag bereits geliefert wird.

Wäre der Transporteur flotter, die Ware sogar schon Morgen auf meinem Tisch, denn innerhalb von 3 Stunden hatte ich die eMail, dass es im Lieferzentrum für den Weitertransport in Arbeit ist.

Sollte alles zu meiner Zufriedenheit ablaufen, wird es meine Hausmetzgerei, zumindest so lange ich online einkaufe.

Die örtlichen Metzger liefern erst ab 25 Euro Mindestbestellwert und verlangen noch zusätzlich 5 Euro Liefergebühr.

Bei meiner Onlinebestellung fallen keinerlei Zusatzkosten an und ich kann die Bestellung ohne Mindestsumme ausführen.

Eine Antwort zu “13.11.2020 – Freitag , Tagebuch Teil 2

  1. Das klingt sehr gut! Werde morgen auch mal bei Amazon reinschauen… 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.