09.11.2020 – Montag , Tagebuch Teil 3

So gegen 10:30 Uhr war es dann soweit, mein Körper wollte nichts mehr und zwang mich dadurch für eine Ruhepause aufs Sofa.

Allerdings hätte ich nicht damit gerechnet, dass daraus dann gute drei Stunden tiefen festen Schlafes werden würden.

Erst der immer stärker werdende Hunger trieb mich zurück in die Wirklichkeit.

Inzwischen war auch die Sonne am Himmel erschienen und hatte die Temperatur auf nahezu 14 Grad Celsius aufgeheizt.

Erstaunlich, was doch so 4 Grad Celsius gefühlsmäßig ausmachen kann.

Auf ein Mittagsschläfchen kann ich wohl geruht verzichten und bin gespannt, mit was ich diese Zeit sinnvoll ausfüllen kann bzw. werde.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.