07.11.2020 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

So ein kleiner Schlingel, jetzt hat mir doch mein Archivar vorgegaukelt, ich wäre ganz woanders und würde nicht gemütlich auf dem Sofa liegen.

Ich kann mich noch nicht mal daran erinnern, meinen Wecker um 17:30 Uhr ausgeschaltet zu haben.

Dadurch hat sich mein Körper, in Zusammenarbeit aller meiner dienstbaren Geister, erneut über drei Stunden erholsamen Schlaf geraubt.

Aber was soll ich da machen.

Schließlich kann ich diesen nicht böse sein, da alles für diesen Samstag geplante mehr als gut erledigt wurde.

Leider blieb dadurch die in Arbeit befindliche nächste Lebenserinnerung weiter halbfertig in der Warteschleife hängen.

Nun mache ich es mir mit meinem Abendessen zum Samstagskrimi vorm Fernseher bequem, bis meine geliebte süßes Babsie online kommt für unseren gemütlichen gemeinsamen Tagesabschluss.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.