06.11.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Und schon ist wieder Freitag, die erste Novemberwoche ging so schnell vorbei, aber ich konnte wenigstens einiges erledigen.

Heute erwarte ich die ersten Pakete meiner Lebensmittelbestellungen.

Ich bin gespannt, ob auch alles geliefert wird und wie der Zustand ist.

In der Nacht kühlte es stark Richtung 3 – 4 Grad Celsius ab.

Ganz langsam graut der Morgen, mein Magen meinte, es würde sich nicht rentieren, erneut ins warme Bett zurückzukriechen.

Nach habe ich keine Idee, was ich mit diesem Tag anstellen werde, ich denke jedoch, während bzw. nach dem Frühstück fällt mir dazu bestimmt etwas ein.

2 Antworten zu “06.11.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.