28.10.2020 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Wo ist er bloß wieder hin verschwunden, der Nachmittag?

Eben gerade habe ich erst zu Mittag gegessen und schon haben sie draußen die Straßenlaternen angeschaltet.

Zumindest ist dies mein Eindruck, nach einem längeren entspannten Nachmittagsschlaf.

Damit wäre ich dann auch auf 5 – 6 Stunden Schlaf innerhalb 24 Stunden gekommen.

Jetzt blieb nur noch Zeit mich, um meine gefiederten Freunde auf meinem Balkon zu kümmern.

Gleich geht es mit meinem Abendessen, Spätzle mit Hascheesoße, gemütlich vor den Fernseher.

Keine Ahnung, was kommt, einfach mal überraschen lassen und notfalls die ersten zehn Programm durchzappen.

Vielleicht lasse ich ihn aber gleich ganz aus und freue mich beim gemütlichen durchs Internet stöbern auf einen schönen gemeinsamen Tagesabschluss mit meiner geliebten süßen Babsie.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.