22.10.2020 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gestern Abend bin ich erneut beim Fernsehen eingeschlummert, jedoch leider nur für eine knappe Stunde.

Anschließend fiel es mir schwer, ruhigen Schlaf zu finden.

Kein Wunder bei den ungewohnten 16 Grad Celsius, die es ebenfalls in der Wohnung wärmer erscheinen lassen.

Also ein Kampf zwischen alles gut unter der Bettdecke einpacken und zumindest ein Bein ins Freie zur Abkühlung.

Wenn ich zwischendurch dann doch mal kurz einnickte, schreckten mich wilde Träume oder körperliche Befindlichkeiten immer wieder hoch.

Heute war es auch nichts mit gemütlich in den Donnerstag dösen.

Gerade als ich mich gemütlich strecken wollte, machte mir meine rechte Wade einen Strich durch die Rechnung.

Wie eine Notbremsanlage krallte sich ein Krampf dort fest.

Von einem Moment zum anderen waren die Muskeln steinhart.

Also vorsichtig aufrichten und versuchen, durch leichte Massage die Entspannung dieses Teils zu fördern.

Prompt bemerkte ich auf meiner rechten Bauchseite, dass sich dort die Muskeln zu einem Krampfanfall bereit machten.

Als Nächstes fing mein Magen wie ein Rudel hungriger Wölfe an zu knurren.

So blieb mir nichts anderes übrig, als mich aus dem Bett zu quälen und in den neuen Tag zum Humpeln.

Nach etwas über einer Stunde geht es langsam besser und ich kann meine weiteren Aktivitäten planen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.