One-Pot-Pasta mit Tomatensoße (Grundrezept)

Schnell, einfach und genial gut – das One Pot Pasta Grundrezept ist perfekt für alle Pastaliebhaber mit wenig Zeit und steht in 15 Minuten auf dem Tisch.

Zutaten für 2 – 3 Portionen:

250 g Pasta (Spagetti, Makkaroni, oder was man gerade zur Hand hat)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe oder 1 EL Knoblauchpulver

200 g gehackte Tomaten

1 EL Oregano

1 L Gemüsebrühe

1 EL Olivenöl

Salz Pfeffer, Chiliflocken (zum Abschmecken)

geriebener oder gehobelter Parmesan

Zubereitung:

Nudeln (roh) in einen großen Topf geben.

Zwiebel und Knoblauch in feine Streifen schneiden und zusammen mit den gehackten Tomaten und dem Oregano in den Topf geben.

Mit der Gemüsebrühe übergießen, Olivenöl hinzufügen.

11 Minuten kochen lassen, dabei alle zwei Minuten umrühren, damit es nicht anhängt.

Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Im Teller nach belieben mit Parmesan bestreuen.

4 Antworten zu “One-Pot-Pasta mit Tomatensoße (Grundrezept)

  1. Tolle Idee, das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.