03.10.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen bin ich fast direkt nach dem Weckerklingeln aus den Federn gekommen.

Allerdings ist nun bereits die erste Stunde des Tages vergangen und irgendwie hänge ich gedanklich noch den vielen Facetten meines letzten Halbwachtraumes nach.

Das Wetter hat sich bisher ebenfalls noch nicht entscheiden können, wohin die Reise geht, sonniger warmer Herbsttag oder doch lieber trüb und nasskalt.

Mein Tagesplan schaut ganz nach Wochenende aus und besteht hauptsächlich aus Wohnungsputz und Kochen.

Alles andere wird sich sicherlich in irgend einer Weise ergeben.

2 Antworten zu “03.10.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Wien hat 25° mit strahlendem Sonnenschein, was allerdings nur für heute gelten soll.
    Starke Windböen kommen bereits vereinzelt, und sollen sich bis morgen enorm verstärken.
    Man wird sehen 🙂
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s