28.09.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Das hätte ich mir ja denken können, da hat mich doch erneut der doofe Burny beim Nachmittagsschläfchen ins Tal der Lustlosigkeit gezerrt.

Ich war bereits vor der geplanten Zeit wach, kam jedoch erst vom Sofa hoch, als sich der Wolf, der in meinem Bauch haust, energisch meldete.

Zuvor hatte mich mein ehemaliger Boxlehrer, nun auch schon 4 Jahre tot, versucht mit allen möglichen Lustigen streichen erfolglos zu aktivieren.

Da hatte ich mir heute wohl ein bisschen zuviel vorgenommen und vor allem eine Sache dabei, die mir etwas schwer im Magen liegt.

Zum Glück, für meine gefiederten Freunde, hatte ich diese zuvor mit ausreichend frischem Futter versorgt.

Die angedachte Ananas-Kokos-Creme wird es erst am Dienstag geben, wahrscheinlich oder möglicherweise.

Im Moment kann ich es nicht exakter vorhersagen, muss erst einmal zusehen aus dem tiefen Tal empor zu kommen.

Für mich gab es jetzt nur ein Schinkenbrot ohne Spiegelei, dazu ließ mir mein Körper keine Zeit.

Bis zum gemeinsamen Tagesausklang, mit meiner geliebten süßen Babsie, mache ich es mir gleich vorm Fernseher bequem.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.