26.09.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeschlafen, mit leichter Verspätung, startete ich in einen verregneten 11 Grad Celsius kalten Herbstsamstag.

Aber ist in Ordnung so.

Denn für heute habe ich lediglich ein bisschen Hausarbeit, Kochen, Arbeiten an meinen Lebenserinnerungen und Kochrezepten geplant.

Also ein ganz gemütliches Wochenende.

Der Paketbote von DHL war bereits da und ich bin gespannt, was der Messbecher mit integrierter Küchenwaage im Handgriff taugt.

Ich habe dafür ein Großteil meiner Payback-Punkte ausgegeben, also sollte es kein billiges Werbeprodukt sein.

Von der Marke, die im Prospekt stand, ist auch meine alte Waage, die langsam etwas altersschwach wird.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..