25.09.2020 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Inzwischen hat der Regen doch noch aufgehört, aber so richtig Hell wurde es bisher nicht.

Obwohl ich so früh aus den Federn kam, nach einer relativ kurzen Nacht, fühle ich mich weiterhin fit.

Auch wenn die letzten zwei Stunden anstrengend waren.

Ich habe gemerkt, dass länger als 1 Stunde an der Überarbeitung meiner Kochrezepte etwas zu viel für mich sind.

Zum Schluss fehlte mir irgendwie die Konzentration, um noch ordentlich und sicher daran zu arbeiten.

Aber es sind nur noch knapp 30 übrig, sodass ich bis Ende des Monats durch sein sollte.

Danach fängt dann die Feinarbeit an, zum Beispiel Nachschauen, ob ich auch alle erwischt habe und sie in die korrekte Kategorie einsortierte.

Nach diesem anstrengenden Vormittag gönne ich mir ein schnelles Mittagessen, paniertes Schnitzel mit Käse überbacken auf einem gerösteten Knoblauchbrot.

Anschließend dürfte ich Reif sein für ein frühes Nachmittagsschläfchen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.