22.09.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 4

Heute Nachmittag habe ich geruht, ausgiebig zu ruhen.

Ein Pendeln zwischen Schlafen, Träumen, Dösen und Meditieren, mit sonderbaren Erscheinungen und interessanten Erkenntnissen.

Es zeigte mir nur zu deutlich, welche gegensätzliche Geister in mir ihr Unwesen treiben und wie wichtig es ist, regelmäßig eine geistige Sammlung durchzuführen.

Ohne jeden zeitlichen Druck oder selbst auferlegten Stress dringend etwas tun zu müssen.

Nun sind alle wilden Tiere aussortiert und dort, wohin sie gehören, das hoffe ich zumindest.

Meine gefiederten Freunde habe ich vorher bereits mit einer großen Portion Wasser und Futter versorgt, welches gut bis Mittwochvormittag ausreichen dürfte.

Ich werde mir nun ein leckeres Abendessen zubereiten und entspannt vorm Fernseher verschwinden.

Gedanklich bin ich dabei beim schönen abendlichen Skypegespräch mit meiner geliebten süßen Babsie, verbunden mit ein paar gemütlichen online Würfelspielen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.