19.09.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Wie bereits in meinem 1. Tagebucheintrag heute kurz angemerkt, konnte ich meinen wilden Träumen entgehen, indem ich mich mit einem meiner Lieblingsthemen beschäftigte.

Schon von Kindheit an, keine Ahnung wann es begann, fand ich Zahlen faszinierend.

Was man doch mit 10 Zeichen bzw. sogar mit lediglich zwei in vielen Kombinationen, alles ausdrücken kann.

Vielleicht hatte mich deswegen die EDV so stark in ihren Bann gezogen.

Ein Computer oder wie es zu Beginn genannt wurde „Rechenmaschine“ bricht alles auf die Werte 0 und 1 herunter.

Dies sind die Zustände ein oder aus, aktiv oder passiv, Yin und Yang, Sein oder Nichtsein, der sogenannte Binärcode.

So einfach und dennoch voller Möglichkeiten und Geheimnissen, geradezu mystisch.

Wenn man genau hinschaut, finden wir es in fast allem, was uns umgibt.

Eine Antwort zu “19.09.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

  1. Für Pythagoras war alles von der Magie der Zahlen bestimmt 🤔

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.