15.09.2020 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Eine Nacht mit verwirrenden Träumen und vielen Unterbrechungen liegt hinter mir.

Aber zumindest konnte ich insgesamt fast 6 Stunden Schlaf finden.

Dafür kam ich allerdings mit etwas Verspätung in den Dienstag.

Die Sonne scheint bereits und die Temperatur kriecht langsam Richtung 20 Grad Celsius.

Bevor es wie angekündigt zu heiß wird, geht es nach dem gemütlichen Frühstück und einer kleinen Verdauungspause zum wöchentlichen Einkauf.

Mal schauern, was mir da so über den Weg läuft, denn diesmal habe ich keine Einkaufsliste vorbereitet.

Der restliche Tag wird sich anschließend ebenso wie gestern ergeben und zugegeben, der wurde ja dann noch recht zufriedenstellend.

Lediglich zum Tagesausklang schwächelte er leider ein bisschen.

Aber wie schon Frank Sinatra sang „That’s Life“.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.