14.09.2020 – Montag , Tagebuch Teil 2

Nun ist der Vormittag des Montags auch fast vorbei, aber inzwischen konnte ich die anfängliche Unpässlichkeit überwinden.

Beim und nach dem Frühstück schaute ich gemütlich zu, wie mein Wohnviertel langsam erwachte.

Die Sonne strengte sich immer mehr an und hat mittlerweile die Temperatur auf 23° steigern können.

Währenddessen genoss ich, die Beine hochgelegt auf den Schreibtisch, ein Zigarillo.

Dabei betrachte ich ganz entspannt das um mich herum, wie ein neutraler Beobachter, der so gar nichts wirklich damit zu tun hat.

Je weiter ich es von mir wegschieben konnte, umso mehr besserte sich meine Stimmung.

Und nach einem kurzen hin und herschreiben, mit meiner geliebten Babsie in Skype, fühlte ich mich fit, den weiteren Tag anzugehen.

Nun läuft eine Waschmaschine und bis zum Mittagessen, denke ich, werde ich ein bisschen auf meinem Schreibtisch abgearbeitet haben.

2 Antworten zu “14.09.2020 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. Eine schöne neue Woche wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.