10.09.2020 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Wettermäßig schaut es heutige nicht nach strahlendem Sonnenschein aus, auch wenn es bereits 20 Grad Celsius hat.

Eine dichte Wolkendecke lässt die Sonne nicht hindurch und kein Wind in Sicht, der diese Wolken vertreiben könnte.

Heute Nacht erlebte ich einen Traum, der sich mit drei Unterbrechungen in 4 Phasen weiter und weiter entwickelte.

Aber darüber mehr in einem separaten Eintrag in meinem Traumtagebuch.

Immerhin bin ich nach insgesamt knapp 5 Stunden Schlaf ohne Schmerzen gut in den Donnerstag gestartet.

Es wird ein ruhiger und gemütlicher Tag werden, damit ich vielleicht am Freitag und Samstag noch ein bisschen im Haushalt erledigen kann.

Viel mehr ist in dieser Woche einfach nicht möglich, wobei ich insgesamt zufrieden mit dem bisher erbrachten sein kann.

6 Antworten zu “10.09.2020 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Zumindest hier bei uns im Pott scheint aber die Sonne obendrauf 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Ja – du kannst wirklich stolz auf deine Wochenleistung sein 👍

    Gefällt 1 Person

  3. Du hast die e-Bilanz fertiggestellt und alles dazu notwendige mit den Ämtern geklärt – vorallem viele Missverständnisse auflösen können.
    Ich denke, dass es so ziemlich die stärkste Woche überhaupt war, seit dem Entschluss zur Liquidierung der Firma.
    Ich würde vorschlagen, Du machst ein verlängertes Wochenende mit ausschliesslich dem, was Dir Spass macht, um sowohl physisch als auch mental wieder in die Balance zu kommen.
    Saubermachen, Waschen, Bügels etc läuft ned weg. Kannst Du in der kommenden Woche auch noch machen, ohne dass irgendwas Schlimmes passiert.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Ich denke auch, mein herzallerliebstes süßes Mausebärli ❤ , das dies am besten sein wird.
      Diese Woche hat mich viel Kraft gekostet, was ich mit über 1 Kg Gewichtsabnahme heute feststellen konnte.
      Also wird es dringend Zeit, einen Schongang einzulegen. ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.