05.09.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ganz gemütlich bin ich heute, mit leichter Verspätung, ins Wochenende gestartet.

Noch ziert sich die Sonne etwas länger zu erscheinen, aber ich denke, das wird noch bis zum Mittag.

Bevor ich nun mit den geplanten Reinigungsarbeiten, vordringlich der Balkon mit den Futterplätzen, beginne, zuerst ein gemütliches kleines Frühstück.

Die letzte Scheibe Brot bzw. das Endstück oder Knärzchen (wie man bei uns dazu sagt), Sonnenblumenkernbrot mit Frischkäse und rohem Schinken.

Nachher mache ich mit dem letzten Ei als Übergangslösung einen Crêpes-Teig.

Nächste Woche muss ich endlich einkaufen gehen, denn der Kühlschrank zeigt bereits deutliche zunehmende Leere.

Außerdem sollte ich, bevor die Regenzeit beginnt, meine Stiefel vom Schumacher in der Stadt abholen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.