01.09.2020 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Der Dienstag hat eigentlich gut und früh begonnen, mit Sonnenschein und wolkenlosem Himmel.

Leider hat mich dann wieder ein nicht endend wollender Traum für über eine Stunde in seinen Bann geschlagen.

Aber dies ist nicht weiter schlimm, denn heute, denke ich, ist es Zeit für den Gang in die Stadt, welchen ich nun über einen Monat vor mir herschiebe.

Nachdem es im Moment gerade knappe 17 Grad Celsius Außentemperatur hat, habe ich eine leichte Windjacke bereitgelegt.

Auf dem Rückweg, je nachdem welche Uhrzeit es dann sein wird, nehme ich mir eventuell einen Yufka-Döner mit.

Ansonsten geht es mit Wäsche waschen, der wöchentlichen Einkaufsliste, diverse monatlich anfallenden Routineschreibtischarbeiten, WordPress-Blog-Pflege, weiter.

3 Antworten zu “01.09.2020 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen Dieter,
    ich wünsche dir viel Erfolg in der Stadt.
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.