01.09.2020 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Auch wenn es am Vormittag mit dem Stadtgang nicht klappte, wollte ich es nicht so einfach aufgeben.

Irgendwie machte mir mein Körper und das Zeitgefühl einen Strich durch die Planung.

Also machte ich mich kurz nach 13 Uhr, noch vorm Mittagessen, auf den Weg.

Zur Vorsicht hatte ich einen Regenschirm mitgenommen, was sich jedoch als unnütz herausstellte.

Bei um die 23 – 25 Grad Celsius und fast die ganze Zeit Sonnenschein wurde es mir, gerade auf den letzten Kilometer deutlich zu warm.

Aber ich bin froh, dies nun gleich zu Monatsbeginn endlich erledigt zu haben.

Für den Döner fehlte mir allerdings auf dem Rückweg die Puste aus und ebenso die Kraft, vor allem in den Beinen.

Nach 5 – 6 Km schnellen Schrittes, wenn ich alleine Gehe kann ich nicht langsam, möchte ich nur noch die Beine ausruhen.

Eine Antwort zu “01.09.2020 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

  1. Kenn ich 🥴
    Da hilft nur noch Beine hochlegen und eine längere Pause 😴

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.