27.08.2020 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Was war das denn heute?

Über 5 Stunden am Stück am frühen Morgen geschlafen, ohne Kopfschmerzen, Hungergefühl oder schwere Träume.

Einfach nur ganz entspannt in einen sonnigen, noch immer 23 Grad Celsius warmen Donnerstag schweben.

Getragen von den schönen Gefühlen des gestrigen Abends mit meiner geliebten süßen Babsie bei Skypegespräche und online Würfelspielen.

Wobei es in der Wohnung mit 27 Grad Celsius gerade so an der Grenze ist, mehr wäre unangenehm, zumindest mir.

Ein Glück, das es dem Monatsende zugeht und ich für diesen Tag sowieso nichts Besonderes geplant hatte.

Nun gibt es erst einmal ein kleines Frühstück, fast zur Mittagszeit und dann werde ich mal schauen, was weiter passiert.

Eine Antwort zu “27.08.2020 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s