24.08.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Nur mal etwas ausstrecken, denn wirklich Müde war ich eigentlich nicht.

Während ich dann darüber nachdachte, doch gleich wieder aufzustehen, versank ich in einen seltsamen Traum oder gedankliche Zeitschleife.

Erst knappe drei Stunden später kam ich langsam aus dem Halbwachtraum in den sonnenbeschienenen Abend zurück.

Auch wenn ich dadurch am Nachmittag nichts mehr großartig tun konnte, bin ich mit dem Wochenstart soweit zufrieden.

Nun kümmere ich mich noch kurz um das Wasser und Futter meiner gefiederten Freunde.

Und dann geht es mit dem Abendessen, Hähnchenpfanne in Zwiebel/Pilz-Soße und einem gerösteten Knoblauchbrot zum abendlichen Fernsehvergnügen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s