17.08.2020 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Irgendwann in der Nacht hat es begonnen zu regnen und wie es im Moment ausschaut, wird es so schnell damit auch nicht aufhören.

Sehr gut für die Natur und ich hatte heute sowieso nicht geplant, das Haus zu verlassen.

Bevor die von mir bestellten Waren geliefert wurden, habe ich quasi Hausarrest.

Also komme ich frühestens Donnerstag oder Freitag in die Verlegenheit einkaufen gehen zu müssen bzw. können.

Aber bevor ich in die neue Woche starte, muss ich erst einmal richtig wach werden und in aller Ruhe fertig frühstücken.

Alles Weitere wird sich zeigen, ergeben.

Immer ein Punkt auf meiner Wochenliste nach dem anderen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s