04.08.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Was war das denn?

Nun hat es mich für über drei Stunden ins Traumland verschlagen und immer, wenn ich dachte, den Ausgang erreicht zu haben, fing es von vorne an.

Dabei habe ich heute so wenig getan, kann also weder physisch noch psychisch erschöpft gewesen sein.

Außerdem fängt gerade erst die neue Woche an und da habe ich noch jede Menge an Arbeit vor mir.

Mal schauen, ob ich wenigstens einige Sequenzen des Traumes im Laufe des Abends zusammenbekomme.

Eine Mischung zwischen Traumtagebuch und Gedankensplitter, denn das Ganze wirft einiges an Fragen bzw. Nachdenkenswertes auf.

Aber nun kümmere ich mich ums Wasser und Futter meiner gefiederten Freunde.

Anschließend gibt es ein kleines feines Abendessen, Eieromelette mit Fleischwurst und Puszta Salat, welches ich genüsslich vorm Fernseher zu verzehren gedenke.

Zum Glück hat es zwischenzeitlich deutlich abgekühlt und mit nur noch knappen 24 Grad Celsius dürfte es ein angenehmer Abend bzw. Nacht werden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.