25.07.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 3

Bisher lief dieser Samstag mehr als zufriedenstellend.

Durch das frühe Aufstehen konnte ich alles erledigen und selbst mein Nachmittagsschläfchen bereits um 12 Uhr für zweieinhalb Stunden einlegen.

Im Tiefkühlfach frosten die Ananasstückchen vor sich hing und etwas später gibt es entweder ein frisches Ananaseis oder falls es nicht klappen sollte eine Ananasmilch.

Auf jeden Fall eine köstliche erfrischende aber leider zu seltene Überraschung.

Vielleicht kann ich diese Zeitenanpassung zumindest gelegentlich wiederholen oder sogar auf Dauer.

Das wichtigste ich komme innerhalb von 24 Stunden auf 5 – 7 Stunden Schlaf.

Und nun überlege ich, was mit der Zeit bis 20 Uhr vernünftiges anfangen.

Ich werde mich einfach überraschen lassen, es wird sich sicherlich was ergeben.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.