21.07.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Dieser Sommer war zwar bisher noch nicht so heiß, maximal knapp um 30 Grad Celsius.

Aber dies reicht aus, um spätestens am Nachmittag, meine kompletten Systeme auf Siestaphase zu stellen.

Was soviel bedeutet wie zwischen 16 und 19 Uhr möglichst wenig bewegen und am besten auf dem Sofa schlafend verbringen.

Zwischendurch versuche ich zwar immer wieder mal durch eine zurückhaltende Anfrage, ob es nicht möglich wäre, aufzustehen.

Jedoch ertönt meistens ein einstimmiges „Nö“, welchem ich nichts entgegenzusetzen habe.

Wenn ich mich dann doch durchringe, zurück in den Tag zu starten, mahnt mich mein Kreislauf eindringlich vom ersten Moment an „Sei vorsichtig und mache langsam“.

Bevor ich es mir mit einem Marokkanischen Minztee vorm Laptop bequem mache, kümmere ich mich um meine gefiederten Freunde.

Die, kaum bin ich mit dem Futter und Wasser nachfüllen fertig, sich zahlreich darüber hermachen.

Für mich beginnt nun die Zeit gemütlich vorm Fernseher einen gemischten Salat mit frischem Roggenbrot zu verspeisend, den Dienstag ausklingen zu lassen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.