21.07.2020 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Eigentlich startete der Dienstag fast wie geplant.

Lediglich mit 15 Minuten Verspätung kam ich aus dem Bett.

Mit knappen 19 Grad Celsius und leicht bewölktem Himmel sah es auch recht gut für einen Einkauf von Tiefkühl-Lebensmitteln an.

Also gab es nur ein kleines Frühstück im stehen, der Rest würde ich gemütlich machen, sobald ich zurück wäre.

Ich rechnete mit einer knappen Stunde, allerdings wurde ich zweimal in längere Gespräche verwickelt.

Gefühlt dauerten beide Stunden, müssen wohl aber lediglich maximal je eine halbe gewesen sein.

Nun muss ich erst durchatmen, während ich meinen Frühstückskaffee, mit einer Laugenbrezel, genieße.

Inzwischen sind es 26 Grad Celsius und die Sonne bemüht sich kräftig, diese Temperatur weiter zu steigern.

Der restliche Tag denke ich, wird sehr geruhsam angelegt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s