18.07.2020 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

So war aber der Nachmittag nicht geplant gewesen.

Hätte mich nicht jemand nach den ersten 30 Minuten meines Mittagsschläfchens angerufen, wäre ich auch wie vorgesehen aufgestanden.

Aber so drehte ich mich erneut um und wachte knappe drei Stunden später erst wieder auf.

Inzwischen hatte ich, zumindest in Gedanken, zwei Beiträge für meinen Bereich „Fitness und Gesundheit“, sowie eine weitere Lebenserinnerung geschrieben.

Leider lässt sich dies nicht ohne weiteres von meiner Gedankencloud auf die Festplatte meines Laptops oder sogar gleich in WordPress übertragen.

Nun bleibt nur noch Zeit, das Futter und Wasser meiner gefiederten Freunde aufzufüllen.

Anschließend geht es mit dem Abendessen gemütlich zum Samstagskrimi vor den Fernseher.

Noch immer scheint die Sonne und die 26 Grad Celsius sind ganz angenehm.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.