14.07.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Ein anstrengender, aber auch erfolgreicher Tag, war das heute.

Nachdem es mit dem Monteur des Stromversorgers so gut geklappt hatte, spornte es mich an, die geplanten Arbeiten gleichfalls erfolgreich zu erledigen.

Da ich früher als sonst aufgestanden war, kam ich bereits kurz nach 13 Uhr zum Mittagessen und ebenfalls zum Nachmittagsschlaf.

Dadurch war ich wieder Fit, als mich meine geliebte Babsie, nach ihrem Arztbesuch per Skype anrief.

Die guten Neuigkeiten verleiteten mich, anschließend, den erst für die nächsten Tage anstehenden wöchentlichen Einkauf, in Angriff zu nehmen.

Leider dauerte dieser extrem lang, was zum Teil dadurch bedingt war, dass ich mehrfach zurück musste.

Zuerst hatte ich die Maske vergessen und auf halbem Weg vermisste ich plötzlich meinen Geldbeutel.

Gemütlich lag dieser noch auf meinem Schreibtisch, wo ich ihn kurz abgelegt hatte, als ich nach der Münze für den Einkaufswagen kramte.

Anschließend kämpfte ich zwar einige Zeit mit der aufkommenden Müdigkeit, jedoch erfolglos.

Allerdings wurden aus den vorgesehenen 30 Minuten, nur mal etwas die Knochen und Muskeln ausstrecken, fast zwei Stunden tiefer Schlaf.

Erst der Geruch nach Regen ließ mich langsam in den Spätnachmittag bzw. frühen Abend zurückkehren.

Wer sich nun fragt, wie dieser Geruch ist, ein kurzer Versuch der Erklärung.

Es ist eine Mischung zwischen nassem Hund, nein Bonnie ist nicht bei mir.

Aber ihr geht es gut, soweit mir ihr Halterin vor kurzem mitteilte.

Dazu kommt eine feuchte Wiese, mit modrigem Nachgeschmack.

Laut Wetterdienst soll es in nächster Zeit zumindest leichte Regenschauer geben und eventuell mit leichten Gewittern.

5 Antworten zu “14.07.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. … Regen duftet wunderbar … die guten Nachrichten aus Wien,
    machen auch mein Herz froh … !
    … von Herz zu Herz … Segen1
    m.M.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich weiß, was du meinst, wenn du schreibst, es riecht nach Regen!
    Und ich freu mich auch über die guten Nachrichten aus Wien, hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 3 Personen

  3. Wegen der Maske nochmal zurück, ich glaube das ist jedem mindestens einmal passiert.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.