11.07.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ein schöner Tag, sowohl wettermäßig als auch physisch und psychisch.

Nach langer Zeit konnte ich endlich mehr als 4 Stunden am Stück in der Nacht schlafen.

Zumindest kann ich mich nicht erinnern, zwischendurch wach gewesen zu sein.

Langsam aus einem schönen Traum auftauchend, wartete ich darauf, dass mich der Weckton meines Handys richtig wach macht.

Dabei hingen ein paar Akkorde eines Liedes in der Luft, zu welchem mir nur die Worte „you are so beautiful“ des Songtextes zusätzlich durch den Kopf gingen.

War es von Roger Wittaker oder Kenny Rogers, vielleicht fällt es mir ein oder ich suche nach dem Frühstück in YouTube danach.

So döste ich noch eine Weile weiter, auch mit meinen Gedanken bei dem schönen und langen abendlichen Skypegespräch, mit meiner geliebten süßen Babsie.

Nur auf energischer Intervention meines Magens nach etwas Nahrhaftem rang ich mich in einen sonnigen, warmen Samstag.

Auch wenn der wöchentliche Wohnungsputz ansteht, wird es heute ruhige und gemütlich zugehen.

Einfach der aktuellen Stimmung freien Lauf lassend.

2 Antworten zu “11.07.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Die Engel der Kabbalah

    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.