29.06.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 2

Wieder einmal habe ich keine Ahnung, wie dieser Montag so schnell vergehen konnte.

Bis zum Mittag hatten wir hier ein sehr wechselhaftes Wetter, viele Regenschauer und dazwischen immer mal blauer wolkenloser Himmel und Sonnenschein.

Nicht unbedingt etwas, dass bei mir die Lust zu großen Aktivitäten weckt.

Also verkroch ich mich überwiegend hinterm Schreibtisch.

Neben Schreddern der alten Unterlagen meiner Mutter, 4 dicke übervolle Ordner sind übrig, begann ich mit den Monatsabschlussarbeiten.

Dabei fiel mir ein, es ist mal wieder soweit für die Quartalsmeldungen.

Bevor ich mich für ein Nachmittagsschläfchen verzog, hatte ich ein schönes langes Gespräch per Skype mit meiner geliebten süßen Babsie.

Endlich ist sie wieder aus dem Spital raus.

Zuhause lässt es sich einfach viel schöner Quasseln.

Etwas über 90 Minuten später wurde ich wach und hatte den Geruch von leicht überreifen Walderdbeeren in der Nase.

Nicht die im Treibhaus gezüchteten oder die Felderdbeeren, sondern richtig aus dem tiefsten Wald.

Entweder hatte jemand im Haus solche gesammelt und ich erschnupperte diese, beim Durchqueren des Hausflurs oder aber es war ein extrem fruchtiges Parfüm.

Ein Nachteil, wenn man so ein empfindliches Riechorgan hat und mit diesen Gedanken tauchte ich für die nächste Zeit erneut zurück in die Traumwelt.

Bevor ich mich nun an mein Abendessen mache, kümmere ich mich noch kurz, um den Wasser und Futternachschub, meiner gefiederten Balkonfreunde.

5 Antworten zu “29.06.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Bleib tapfer und nasche keine Walderdbeeren, denk an die Erdbeerwahrheit, über die ich erst vergangene Woche berichtet habe …

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.