06.06.2020 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Ein sehr langer, erholsamer Nachmittagsschlaf, mit interessanten Erkenntnissen gespickt.

Anschließend blieb lediglich Zeit das Futter meiner gefiederten Freunde auf dem Balkon nachzufüllen.

Das Wetter war über den Tag sehr gemischt, von starkem Regen über kurze Sonnenscheinphasen mit bis zu 17 Grad Celsius.

Abweichend vom üblichen perfekten Ablauf machte ich mich danach über mein Abendessen her und danach erst an den abendlichen Tagebucheintrag.

Heute habe ich mich entschlossen, ganz gezielt, meinen zwanghaften Perfektionismus anzugehen und wo immer es geht abzubauen.

Die Notwendigkeit hatte mir auch mein letzter Halbwachtraum des Nachmittags mehr als deutlich gemacht.

Nun schaue ich mir gemütlich, den am Donnerstag verpassten Amsterdam Krimi auf One an.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.