05.06.2020 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

Nun denn, haben wir mal wieder den Nachmittag verschlafen.

Aber das einzig wahre bei diesem verregneten, nasskalten Wetter.

Und vor allem mit den doch zum Teil interessanten Träumen.

Zwischendurch immer mal wach, jedoch keine Lust und rasch durch das Trommeln des Regens an den Fensterscheiben erneut im Traumland versunken.

Die letzten 30 Minuten versuchte ich im Halbwachtraum irgend einem heuristischen Problem auf den Grund zu gehen.

Eine Methode, die ich früher gerne benutzte, zur Entspannung, wenn ich bei einem Projekt ins Stocken geraden war.

Weiteres Material für ein oder sogar mehrere Gedankensplitter, sowie interessante Lebenserinnerungen aus meinem Berufsleben.

Vorm Mittagsschläfchen hatte ich einige Jungvögel bei der Fütterung beobachten können.

Daher wunderte es mich wenig, dass ich am Abend, alle drei Futterschalen, bis zum Boden leer gefuttert vorfand.

Für heute bleibt bloß noch, mein Abendessen und ein gemütlicher Fernsehabend.

2 Antworten zu “05.06.2020 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Ist bei euch auch die Schafskälte eingezogen, lieber Dieter, hier war es auch so naß und kalt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.