03.06.2020 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Keine gute Nacht habe ich hinter mir.

Bis gegen 4 Uhr fand ich einfach keinen Schlaf.

Immer wieder schaute ich auf die Uhr und irgendwann fing ich an, die Stunden zu zählen, bis zum Aufstehen.

Was das Schlafen nicht unbedingt einfacher machte.

Dabei war zumindest mein Körper müde oder besser gesagt hundemüde.

Aber meine Gedanken wollten keine Ruhe geben, auch wenn sie nichts Konkretes dachten, sondern bloß, wie ein Fehlerstromkreis, das Gehirn am rotieren hielten.

Kurz nach 8 Uhr fingen irgendwelche Handwerker im Haus mit Bohrarbeiten an und mein Magen quengelte nach etwas Essbarem.

Bei Sonnenschein und 22 Grad Celsius entschloss ich mich nach 30 Minuten rekeln im Bett, den Mittwoch zu beginnen.

Heute wird es ein ruhiger Tag, mit Hausarbeit, Kochen und Bonnie betreuen.

Nachdem der Aufzug bis zum Spätnachmittag blockiert ist, bleibt sie so lange bei mir, denn die vielen Treppen bis zum 4. Stockwerk wären nicht besonders gut.

Also geht es zwischen Wäsche waschen, Wohnzimmer saugen und Bettwäsche wechseln zu mindestens zwei bis drei mehr oder weniger lange Spaziergänge.

6 Antworten zu “03.06.2020 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hey i just read your post it was awesome
    Please have a look on my website please follow it and leave a feedback comment

    Gefällt 1 Person

  2. Rolf ...wie du mir, so ich dir!

    Oh, da scheint aber jemand dringend auf Followersuche zu sein… 😦

    Gefällt 1 Person

  3. Wäsche waschen ist eine Kunst für sich. Die Waschmologen müssen nicht umsonst so lange studieren. An der New Hampshire Universität, kann man Waschmologie studieren.

    Gefällt 1 Person

  4. Echten Datenschutz gibt es meiner Meinung nach sowieso nicht. „Aus Datenschutzgründen, dürfen wir Ihnen leider keine Informationen geben“. Welche Informationen, wahrscheinlich die, die man über uns gespeichert hat. Dieses Abfragen immer, Wohnort, PLZ usw., dass könnte mein Nachbar auch erzählen. Die erfahren alles, wenn sie wollen.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.