30.05.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ein schöner sonniger Samstag, mit angenehmen 18 Grad Celsius, ließen mich, recht gut ausgeruht, früh aus dem Bett steigen.

Die letzten Träume verflüchtigen sich, wie leichte Frühnebelschwaden, ohne ein schlechtes Gefühl zu hinterlassen.

Mein Ellenbogengelenk fühlt sich ebenfalls deutlich besser an, braucht aber noch ein bis zwei Tage Schonung.

Den wöchentlichen Wohnungsputz werde ich dennoch durchführen.

Lediglich vom geplanten gründlichen Dampfreinigen des Balkons nehme ich Abstand.

Dafür hoffe ich, dass es Bonnie so gut wie gestern geht und wir erneut einen langen Mittagsspaziergang machen können.

Aber wie immer überlasse ich dies ganz ihr, wohin und wie lange sie möchte.

2 Antworten zu “30.05.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Dann wünsche ich Dir viel Spaß mit Bonnie und ein schönes Pfingstwochenende. 😀

    Ich ziehe mit unseren Raubtieren auch bald los. Doch noch liegen sie faul in der Sonne.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.