28.05.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute habe ich nicht wirklich viel anderes hinbekommen, als dreimal mit Bonnie gemütlich durch die Botanik zu schlendern.

Dennoch fühlt sich mein Körper an, nach 12 Stunden Schwerstarbeit.

Und mein Kopf meint, ich hätte einen 28 Stunden Marathon in Systemanalyse und Programmierung hingelegt.

Nur mit viel Mühe und Entspannungstechniken konnte ich bisher immer wieder die stärker werdenden Kopfschmerzen im Griff halten.

Nachdem ich meine gefiederten Freunde erneut, zum zweiten Mal, mit frischem Wasser und Futter versorgt habe, kümmere ich mich um mein Abendessen.

Ein leichtes Nudelsüppchen und ein Käsebrot müssen reichen, was ich in aller Ruhe beim Krimi im ARD zu mir nehmen gedenke.

2 Antworten zu “28.05.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Die Engel der Kabbalah

    Hatte einen ähnlich seltsamen Tag.
    Es nieselte andauernd, und so gab es nur einen einzigen Spaziergang mit den Hunden.
    Ebenso hatte ich auch einen dauernden Druck im Kopf 😦
    Jetzt geh ich schlafen und hoffe auf einen besseren kommenden Tag mit angeblich Sonne und 17°.
    Drück Dich ganz lieb
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.