27.05.2020 – Mittwochmorgen, Tagebuch Teil 1

Gestern Abend merkte ich erst so richtig, wie kaputt ich war.

Nur mal kurz auf dem Sofa Fernsehen und schon war ich kurz nach 23 Uhr für fast zwei Stunden im traumlosen Tiefschlaf verschwunden.

Dennoch habe ich heute verschlafen, was mich jedoch keinesfalls aus meiner gemütlichen Stimmung herausreißen kann.

Nach einer langen Nacht, mit nur wenigen Unterbrechungen und nur wie durch Nebel beobachtete Träume, geht mir der Song „Que será, será“ von Doris Day durch den Kopf.

Aber nicht in der doch trägen Art wie von ihr gesungen, sondern irgendwie mit einem rassigeren Rhythmus unterlegt.

Vielleicht finde ich das Passende in Youtube.

Die Sonne scheint, kein Wölkchen am Himmel, mäßiger Wind und die Temperatur steigt weiter Richtung 20 Grad Celsius.

Und so werde ich auch den weiteren Mittwoch angehen, in aller Ruhe, Stück für Stück.

Unter anderem mit Wäsche waschen, lecker Kochen, Spaziergang mit Bonnie, ein weiteres Stück aus meiner Lebenserinnerung fertigstellen und vielleicht weiter an dem aktuellen Problem der GmbH-Liquidierung arbeiten.

Beim letzteren bin ich mir nicht sicher, sondern werde einfach schauen, wie es läuft, wenn ich es mir vorlege.

3 Antworten zu “27.05.2020 – Mittwochmorgen, Tagebuch Teil 1

  1. Die Engel der Kabbalah

    Je eher Du alles Notwendige vorbereitet hast, das Du nächste Woche dem Notar vorlegen musst, umso ruhiger und gelassener kannst Du Pfingsten verbringen.
    Hier kann ich wieder nur sagen, dass es nicht das Daranarbeiten ist das nervt, sondern das Hinausschieben – vorallem wenn Du Dich fit genug fühlst Dich zu konzentrieren.
    Ich drück Dich ganz lieb
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Zumindest hattest Du ein kurzen Moment Stimmung in Dir.🙂👍🌹

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..