25.05.2020 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer durchwachsenen Nacht kam ich früh aus den Federn bzw. entschloss mich nicht noch einmal hinzulegen.

Es war kurz vor 7 Uhr und ich würde bestimmt nicht besser ausgeruht in einer weiteren Stunde im Bett sein.

Also gönnte ich mir ein leckeres Frühstück und versuchte, unterstützt von einer Tasse heißen Kaffees wach zu werden.

Das trübe kalte Wetter machte es mir dabei nicht unbedingt leicht.

Wenn ich mir so die Gehwege anschaue, muss es in den frühen Morgenstunden geregnet haben, da sie noch feucht sind.

Aber es hilft alles nichts, denn es ist die letzte Maiwoche und gerade heute steht einiges wichtiges auf meinem Tagesplan.

Außerdem kommt Bonnie wieder um 10:30 Uhr und bis dahin sollte zumindest der Anruf beim Notar erledigt sein.

3 Antworten zu “25.05.2020 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen Dieter,
    ich muss gestehen das ich heute auch nicht so Recht in die Gänge komme.
    Stress dich nicht 🌈
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.