18.05.2020 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einem guten erholsamen und fast ungestörten Schlaf startete ich, mit einer kleinen Verspätung, in die neue Woche.

Die Sonne scheint an einem wolkenlosen Himmel, bei angenehmen 15 Grad Celsius.

Heute bin ich mit einer Melodie in mir aufgewacht, welche mich irgendwie an einen Gospelsong erinnert.

Aber leider tauchen in meinem Kopf bisher nur Wortfetzen dazu auf.

Mal schauen, vielleicht findet mein Gedankenarchivar doch noch den passenden Text.

Wobei das wichtigste die Grundstimmung ist, denn diese bleibt meistens den ganzen Tag über bestehen.

Der halbe Monat Mai ist bereits vorbei und es wird Zeit ein Resümee zu ziehen, damit ich die nächsten 14 Tage entsprechend möglichst positiv angehen kann.

Eine Antwort zu “18.05.2020 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen Dieter,
    Gibt es etwas schöneres als Morgens gutgelaunt aufzuwachen?
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s