16.05.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Nachdem Bonnie noch immer keinen Termin beim Hundefriseur bekommen hat, ging ich daran, wenigstens das lose Winterfell kräftig auszubürsten.

Zuerst schaute sie äußerst skeptisch, was ich da machte.

Aber bereits nach den ersten ruhigen Bürstenstrichen merkte ich, wie sie sich entspannte.

Zwischen den einzelnen Durchgängen bekam sie, zur Belohnung fürs Stillhalten, ein kleines Leckerli.

Gute drei große Hände Wolle konnte ich nach und nach entfernen.

Beim späteren Mittagsspaziergang hechelte sie dann auch nicht mehr so, wie die letzten Tage, obwohl es mit über 20 Grad Celsius deutlich wärmer war.

Ich werde jetzt jeden Werktag nachfragen, wann nun endlich die Sommerschur erfolgt.

Eine Woche gebe ich der Halterin noch Schonfrist, bevor ich selbst anrufe.

8 Antworten zu “16.05.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2

  1. Muss Bonnie eigentlich auch einen Mundschutz beim Friseur tragen?

    Gefällt 1 Person

  2. Das arme Tier – es wird wirklich Zeit 🤔

    Gefällt 1 Person

  3. Auch ich neige dazu mich immer in die Natur einmischen zu wollen unter dem Deckmantel, dass ich es ja NUR gut meine.
    Doch immer öfter kann ich erkennen, dass ich hier falsch liege.
    Bonnie wurde so geschaffen, und das hat EINEN SINN.
    Du kennst ihn nicht, ich kenne ihn nicht, doch Gott weiss, warum diese Hunderasse lange Haare hat.
    Warum fällt es uns Menschen nur so schwer einfach nur Vertrauen in alles zu haben, dass es absolut richtig ist, so wie es ist?
    Drück Dich ganz lieb
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Bonnies Hunderasse ist eigentlich fürs Leben in der freien Natur im etwas kälteren Ungarn gedacht.
      Hier im wärmeren Deutschland und als Wohnungshund ist das dichte Fell einfach zu dick, was man gut daran sehen kann, wie sehr sie immer am Hecheln ist.
      Viele innigste Knuddelbussis für mein herzallerliebstes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

  4. Da wird dir Bonnie bestimmt dankbar für gewesen sein, lieber Dieter, daß du ihr wenigstens mal bissel Wolle auskämmen konntest. Hoffentlich kriegt sie nun bald einen Friseurtermin.
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.