15.05.2020 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Ich bin froh, dass ich den Einkauf gleich, nachdem Bonnie abgeholt wurde, gestartet habe.

Er dauerte zwar fast 2 Stunden und die paar Hundert Meter nach Hause, kamen mir wie Kilometer vor.

Mit 5 vollen Tragetaschen, mit Lebensmittel für die nächsten 3 Wochen, wurden meine Arme mit jedem Schritt länger.

Dennoch finde ich keine Ruhe für ein Mittagsschläfchen, auch wenn mein Körper sehr damit einverstanden wäre.

Mal schauen wie ich den restlichen Freitag hinter mich bringe.

Eigentlich Schade, das ich dieses schöne sonnige Wetter, mit immerhin 18 Grad Celsius, nicht irgendwie angenehmer verbringen kann.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.