14.05.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute war es dann soweit, ich musste ein Aspirin nehmen, um die immer stärker werdenden Kopfschmerzen in den Griff zu bekommen.

Aber immerhin die erste Schmerztablette in diesem Jahr, also vier Monate und mehrere Schmerzattacken ohne überstanden bzw. durchgestanden.

Wenigstens überstand ich einen mittellangen Spaziergang mit Bonnie ohne Probleme, wobei sie da sehr empfindlich reagiert und sich auf das Befinden ihres Begleiters einstellt.

Verständlich, dass am heutigen Tag nichts sonstiges großartig lief.

Und nun bleibt bloß noch eine leichte Frühlingssuppe mit Suppennüdelchen, ein bisschen Fernsehen und möglichst früh schlafen gehen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..