26.04.2020 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Zum Glück verschwanden die Kopfschmerzen vollständig im Laufe des Abends, sodass ich eine ruhige, erholsame Nacht genießen konnte.

Zwar lediglich 3 – 4 Stunden ohne Unterbrechung, aber nachdem mir der längere Schlaf am Vortag nicht so gut bekam, denke ich, ist es in Ordnung.

Nach dem Weckerklingeln und einem vorsichtigen Tastversuch meines linken Fußes, entschloss ich, dass es deutlich zu kalt zum Aufstehen ist.

Also Bettdecke hochgezogen bis unter Kinn und die langen Beine zusammengeklappt, damit alles im warmen ist.

Irgend ein Piepton riss mich, kurz vor 9 Uhr, aus einem leichten Dämmerschlaf und mein Magen meldete „Es wird Zeit zum Essenfassen“.

Nun sitze ich gemütlich beim Sonntagsfrühstück und überlege, bei Sonnenschein, jedoch knappen 11 Grad Celsius, was ich mit diesem Sonntag anfange.

2 Antworten zu “26.04.2020 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Essenfassen 😆 😆 😆

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.