23.04.2020 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich verschlafen habe, bin ich mit dem Start in den Donnerstag bisher zufrieden.

Die Sonne scheint, der kalte Wind der letzten Tage ist kaum noch zu spüren und es geht bereit erneut Richtung 21 Grad Celsius.

Dies war allerdings gegen 6 Uhr, bei meiner letzten Nachtwanderung, noch ganz anders.

Ausgeschlafen genug, um aufzubleiben, aber deutlich zu kalt dafür, auch wenn man den nahenden morgen bereits erahnen konnte.

Also nichts wie zurück ins warme Bett und die zwei Stunden bis zum Weckerklingeln so gut es geht nutzen.

Leider packte mich dann eine wilde Komposition aus Traum, Tiefschlaf und Halbwachtraum, sodass ich nicht widerstehen konnte, das Ende davon zu erreichen.

Viel zu rasch verwinden die Erinnerungen daran, als dass ich sie für ein Traumtagebuch nutzen könnte.

Es bleibt nur ein Gesamteindruck, dem ich mit dem Begriff „Faszinierend“ beschreiben möchte.

Mal gespannt abwarten zu was ich mich, nach einem ausgiebigen Frühstück und einer großen Tasse starken Kaffees aufraffen kann.

4 Antworten zu “23.04.2020 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Träume, die man als faszinierend beschreiben darf, können für den ganzen Tag eine aufbauende Wirkung haben.
    Ich freue mich, dass Du sowas erleben durftest.
    Drück Dich ganz lieb
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Das stimmt mein geliebtes süßes Mausebärli ❤
      Das wichtigste um diese Stimmung so lang als möglich auszukosten ist, soweit ich es bei mir feststellen konnte, nicht zuviel versuchen über den Traum nachzudenken.
      Einfach nur das Gefühl in sich genießen.
      Ich sende dir viele innigste Knuddelbussis nach Wien ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

  2. gehen wir weiter mit Humor durch diese Zeit, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..