21.04.2020 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Habe ich die vergangene Nacht überhaupt geschlafen?

Wenn ich es mir so durch den Kopf gehen lasse, würde ich meinen, nicht wirklich.

Ich musste zwar nur einmal in der Nacht raus, aber davor und ebenso danach, fand ich keine Nachtruhe.

Bettschwere war vorhanden, jedoch hatte ich das Gefühl, als würden Hunderte, wenn nicht sogar Tausende von Informationen auf mich einprasseln.

Aber viel zu schnell und bruchstückhaft, um einen Sinn erkennen zu können.

Leicht verunsichert prüfte ich deswegen meinen Nüchternblutzucker und bin recht zufrieden, mit den gemessenen 108 mg/dl.

Immerhin hatte ich gestern kurz vorm Schlafengehen drei weitere Pralinen verdrückt, zu den sechs die ich über den Abend genoss.

Den heutigen Tag werde ich wohl ein bisschen umplanen müssen bzw. in aller Ruhe angehen.

Zumindest meint dies mein Körper, der sich anfühlt wie gut durchgekaut und dann ausgespuckt.

Muskelkater und Verspannungen an Stellen, die ich gestern bestimmt nicht übermäßig beanspruchte.

Die Sonne scheint, wobei ein heftiger kalter Wind die Temperatur bei knappen 14 Grad Celsius hält.

5 Antworten zu “21.04.2020 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen Dieter,
    Ich wäre froh wenn ich nüchtern 108 hätte 🤔
    Ich wünsche dir einen angenehmen Mittwoch.
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

    • Ich auch, wenn ich an die Zeit mit 600 und die Intensivstation, das tägliche Insulinspritzen, 4 Mal tägliche Blutzuckermessen, denke.
      Aber das ist nun fast 20 Jahr her und gute zwei Jahre komme ich sogar ohne Medikamente aus.
      Allerdings nur so lange ich mein Gewicht zwischen 90 und 92 kg halte, ab 95 mindestens wieder Tabletten und ab 100 erneut Spritzen.
      Ich wünsche auch dir einen schönen sonnigen virenfreien Mittwoch
      Viele Grüße
      Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s