20.04.2020 – Montag , Tagebuch Teil 2

Den Einkauf hätte ich nun auch hinter mich gebracht.

Und obwohl es diesmal lediglich 45 Minuten dauerte, empfand ich es stressiger als das letzte Mal.

Irgendwie hatte ich das Gefühl, das einige der Meinung sind, man müsse nicht mehr auf den Abstand achten.

Oder sind so in ihren Einkauf vertieft, dass sie auf niemand anderen Rücksicht nehmen.

Mehrfach musste ich scharf abbremsen, um nicht in jemanden hineinzufahren.

Immer wieder schoss ein Einkaufswagen rechts oder links aus einem der Seitengänge, ohne nachzusehen, ob die Bahn im Hauptgang frei ist.

Ich dachte immer, der Anstand gebietet es, wie im Straßenverkehr, Rücksicht auf andere zu nehmen.

Zum Glück öffnete gerade eine weitere Kasse und ich hatte nur eine Frau mit einem Kasten Wasser vor mir.

Bis zum Mittagessen werde ich mich noch ein bisschen weiter entspannen und anschließend schauen, zu was ich noch für den restlichen Tag Lust habe.

7 Antworten zu “20.04.2020 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. Spätestens wenn die zweite Infektionswelle auf Deutschland zurollt werden die Menschen aufwachen – oder auch nicht.
    Mir ists unverständlich, dass nur 3 deutsche Bundesländer die Maskenpflicht haben. Das ist doch das Um und Auf zur Verhinderung weiterer Ansteckungen, und liesse auch mehr Nähe zu.

    Gefällt 1 Person

    • Seltsamerweise sind aber genau diese drei Bundesländern mit Maskenpflicht die mit den meisten infizierten, zumindest nach dem heutigen Stand, mein Herzblatt ❤

      Gefällt mir

      • Vermutlich erkannten sie, dass die Vermeidung von Neuansteckungen eben nur durch Maskenpflicht gegeben ist?
        Ich weiss nicht aber irgendwie doch logisch ….nicht?
        Ob es was bringt erfahren die erst in etwa 10 Tagen.

        Gefällt 1 Person

        • Leider können wir nicht mehr tun als die nächsten 14 Tage abwarten wie sich die weitere Entwicklung abzeichnet.
          Ab heute sind ja auch wieder mehr Geschäfte geöffnet bei uns.

          Gefällt mir

          • Jetzt bin ich schon wirklich neugierig, ob sich die Infektionen in den Bundesländern deutlich reduzieren, die Maskenpflicht haben. Und folglich es zu Mehrinfizierten kommen wird in den Ländern ohne Maskenpflicht.
            Bin echt neugierig, ob sich meine Überlegungen bestätigen.
            ❤ ❤ ❤

            Gefällt 1 Person

            • Bisher sind es gerade 2 Tode bei 270.000 Einwohnern und 288 Infizierte in meinem Landkreis…. ich bin schon gespannt, wie dass dann in 14 Tagen ausschaut…. Gleichbleibend, steigend oder fallend.
              Ich geh mal davon aus, dass es in Ländern mit entsprechender ärztlicher Versorgung ebenso abflauen wird, mit oder ohne Maskenpflicht,
              ❤ ❤ ❤

              Gefällt mir

  2. Ich bin nachher mit meinem Mann am Supermarkt verabredet. Mal sehen was da heute los ist 🤔

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s