18.04.2020 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Das war heute wohl etwas viel körperliche Aktivität, zumindest wenn ich an die fast 4 Stunden Nachmittagsschlaf denke.

Und immer noch fühle ich mich müde und wie durch einen Fleischwolf gedreht.

Mal schauen, ob ich durch das Abendessen und einen ordentlichen Tee dazu, ein bisschen aufwache.

Ich denke, es wäre unvernünftig, zum Fernsehen gemütlich auf dem Sofa liegen.

Da würde es nicht lange dauern, bis ich erneut in Morpheus Armen läge.

Lieber eine weitere Runde Fitnessübungen, die bringen meinen Kreislauf meistens deutlich auf Touren.

4 Antworten zu “18.04.2020 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Leider gelingt es mir nicht nachzuvollziehen, wieso Du Dich immer so sehr dagegen wehrst, Deinem Körper den Schlaf zuzugestehen, den er sich ganz offensichtlich wünscht ….???

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.