12.04.2020 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Im Laufe des Nachmittags verzog sich leider die Sonne, ein stärker Wind kam auf und am Himmel erschienen kleine Quellwolken.

Aber bisher hat es noch nicht begonnen zu regnen und es sind noch immer angenehme 22 Grad Celsius.

Heute konnte ich auch wieder ein paar junge Meisen an den Meisenknödeln beobachten.

Sie haben zwar nicht viel, aber dennoch ein bisschen daran herum geknabbert.

Ansonsten verlief der Sonntag sehr geruhsam und entspannt.

Wobei ich außer eine weitere Lebenserinnerung fertig zu stellen, nicht so recht sagen könnte, was ich sonst getan hätte.

Das Kochen lief eigentlich so nebenbei, denn die Soße hatte ich schon vorgekocht, der Fisch musste nur kurz angebraten und dann im Backofen gar gezogen werden.

Der Reis, genug für die nächsten Tage, garte in knappen 15 Minuten von alleine, wobei das Gemüse erst 5 Minuten vorm Ende dazukam.

Die zweimal 10 – 15 Minuten Fitnessübungen liefen ebenfalls ohne Probleme zwischendurch ab.

Nun wird es Zeit fürs Abendessen und einen gemütlichen Abend vorm Fernseher.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s