01.04.2020 – Mittwoch , Fitnesstagebuch Tag 3

Heute musste ich leider am Morgen die Fitnessübungen ausfallen lassen, da wollte mein Kreislauf und die Kopfschmerzen nicht mitspielen.

Dafür habe ich einen Körperscan zur bewussten Körperentspannung nach Qi Gong durchgeführt.

Am Nachmittag und Abend alle Übungen je 3 Mal gemacht:

5 viertel Kniebeugen

5 Rumpfbeugen bis Hände die Knieschreiben berühren

5 Liegestütz im stehen (zwischen Türpfosten abgestützt)

5 seitliche Hüftbeugen bis Hände die Kniekehlen berühren (links/rechts abwechselnd)

5 Schulter/Nacken kreisen (jeweils vorwärts und rückwärts)

5 Zehenspitzen stehen und versuchen mit den Fingern die Decke zu erreichen.

5 Arme nach vorne und zurück (Ruderbewegung)

5 Arme zur Seite ausstrecken und Oberkörper nach rechts/links dabei drehen

1 bis 2 Minuten Tai Chi Übung zur Entspannung (tief in den Unterbauch ein/ausatmen)

2 Antworten zu “01.04.2020 – Mittwoch , Fitnesstagebuch Tag 3

  1. Ich denke, dass es hilfreich ist sich drei Durchläufe am Tag vorzunehmen, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass man zwei schafft, aber sicher kriegt man einen hin.
    Und damit ist eine tägliche Session gewährleistet, was mMn das wichtigste ist.
    Doch zweifellos interessant wie das mit uns Menschen so läuft, und wie wir uns selbst austricksen müssen, um wenigstens einen Teil dessen zu machen, was uns gut tut. 😆

    Gefällt 1 Person

    • Interessant, mein Herzblatt ❤
      Gerade eben habe ich auch darüber nachgedacht, wie ich es am Besten mit den drei Übungen am Tag hinbekomme.
      Denn vorm Frühstück, direkt nach dem Aufstehen, meint mein Körper und Kreislauf …. auf keinen Fall.
      Also mache ich zwischen 11 und 12 Uhr die erste Runde Fitness.
      Lange genug nach dem Essen, denn dies mag mein Magen nicht.
      Die zweite Runde zwischen 18 und 19 Uhr, falls ich rechtzeitig vom Mittagsschlaf hoch komme.
      Und dann in aller Ruhe vorm Fernseher gegen 21 Uhr, das läuft am besten.
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s