31.03.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Nun wäre auch dieser letzte Tag des Monats März fast gepackt.

Bis zum Mittagessen war ich mit einer Tagesleistung ganz zufrieden.

Allerdings packte mich um die übliche Zeit am Nachmittag erneut eine bleierne Müdigkeit.

Gute zwei Stunden schlief und döste ich mit teilweise seltsamen Traumbildern vor mich hin.

Und nun fühle ich mich nicht unbedingt fitter, nur hungriger.

Zum Glück habe ich noch genug vom Mittag in der Pfanne, sodass es gleich damit gemütlich zum Krimiabend vor den Fernseher geht.

Obwohl die Sonne noch immer scheint, sinkt langsam die Temperatur, von immerhin knappen 11 Grad Celsius, deutlich ab.

Es wird wohl abermals eine frostige Nacht geben, befürchte ich.

Zweimal habe ich bereits heute mein kleines Fitnessprogramm absolviert und etwas später kommt eine dritte Runde dran, falls ich es nicht vergesse.

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..