28.03.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Das war jetzt vielleicht eine Nacht.

Alle zwei Stunden musste ich raus und die anschließenden Träume waren auch beileibe nicht entspannend.

Dafür hätte ich nach dem Weckerklingeln weiterschlafen können, aber da hatte mein Körper etwas dagegen.

Ansteigende Kopfschmerzen, ich fühle mich, als wäre ich von einer Dampfwalze überrollt worden und mein Kreislauf nahm seinen Namen leicht zu wörtlich beim Aufstehen.

Insgesamt nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für eine gründliche Wohnungsreinigung.

Und für den Balkon schaut es ebenfalls nicht besonders gut aus, obwohl die Sonne scheint, bei angenehmen 14 Grad Celsius.

Mal schauen, wie es mir nach einem gemütlichen Frühstück geht.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.